Logopädische Praxis

Monika Vorfeleder

1) Telefonische Terminvereinbarung: Während einer Therapie kann ich Ihren Anruf nicht entgegennehmen. Ich rufe Sie allerdings sobald als möglich zurück. Bitte hinterlassen Sie mir hierzu Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter.


2) Für eine logopädische Therapie ist eine Ärztliche Zuweisung unbedingt erforderlich!


    Die Verordnung wird von einem Facharzt oder einem praktischen Arzt ausgestellt.


    Die Verordnung sollte für "10 x 30 Minuten oder 10 x 60 Minuten" ausgestellt werden.


    Die Dauer einer Therapieeinheit ist vom jeweileigen Störungsbild abhängig - im Rahmen der Terminvereinbarung

    teile ich Ihnen die für Sie bzw. Ihren Angehörigen zutreffenden Zeitangabe mit.

       

    => Falls erforderlich muss der Vermerk "Hausbesuch erforderlich" auf dem Verordnungsschein notiert sein.


3) Chefärztliche Bewilligung des Verordnungsscheins: diesen Schritt kann ich gerne für Sie übernehmen.

    NEU: Bei den meisten Krankenkassen sind derzeit keine Bewilligungen erforderlich.